Überblick

Bei Ge(h)funden stehen Prävention und Beratung zum Thema Laufen, Gehen und Fuß, sowie die ganzheitliche Beachtung des Menschen im Fokus der Arbeit. Neben Beratung und Kursen zum Thema Barfußlaufen und Fußgesundheit bietet Ge(h)funden regionale und internationale Erzeugnisse, die im nahen und weiteren Sinne mit dem „Fuß“ Schnittmengen bilden.

Hinter Ge(h)funden steht Martina Jürgens. Sie ist ehemalige Sportlehrerin und ausgebildete Podologin.

Ge(h)funden Flyer

 

Unser Auftrag

Von Martina wurden wir ursprünglich mit der Gestaltung und Erstellung eines Flyers beauftragt, der die Leistungsinhalte von Ge(h)funden präsentieren sollte. Im Rahmen dieses Auftrages überarbeiteten wir auch das bestehende Logo und erstellten weitere Werbemittel. 


 


 

Lösung & Umsetzung

Nach der Beauftragung zur Erstellung des Flyers fiel uns zuerst die unstimmige Logogestaltung auf. Hier fand eine schwarze, gewöhnliche Serifenschrift Verwendung. Der unendliche Knoten im Logo war ebenfalls sehr dunkel gehalten und zudem von schlechter Bildqualität. Auch war die Ausrichtung des Logos in sich nicht stimmig und wirkte eher eckig und kantig.

Im ersten Schritt gingen wir also daran eine Schriftart zu finden die sowohl die Rundungen des Knotens aufgreift als auch den ganzheitlichen Arbeitsansatz von Ge(h)funden besser wiedergibt. Bei der farblichen Gestaltung bekamen wir von Martina die Richtung blau vorgegeben. Im "alten" Logo war auch der verwendete Claim eher kontraproduktiv gewählt und wurde von uns zugunsten einer klareren Richtung abgeändert.

Nachdem das Logo überarbeitet und für gut befunden wurde begannen wir mit der Entwicklung des Flyers. Hier wählten wir für die einzelnen Themengebiete leuchtende und einladende Farben. Jedes Themengebiet wird durch ein spezifisches Bild eingeleitet dem wir mit einer gerundeten Ecke die Wucht und Strenge nahmen.